nuwork mitgestalten? Sag uns deine Meinung! >> hier klicken <<

For great teams – Mit Strategie und Kultur zum Erfolg

Inhalt:
> Kultur und Strategie als Schlüssel für erfolgreiche Unternehmen
> Der passende Rahmen, um großartige Teams zu entwickeln
> Die Gestaltung moderner Arbeitswelten benötigt eine cloud-fähige Software

Zweifellos ist ein leistungsstarkes Team für den Erfolg eines jeden Unternehmens unerlässlich. Aber was macht ein wirklich großartiges Team aus? Es ist nicht nur die ideale Kombination von Talenten und Kompetenzen. In der Wissenschaft definiert ‘Team Flow’ eine Reihe von Faktoren, die zu einem großartigen Team beitragen können. Mit nuwork bieten wir eine cloud-fähige Software, die Unternehmen dabei unterstützt, großartige Teams zu entwickeln und auf dem Weg in eine neue, moderne Arbeitswelt begleitet.

Kultur und Strategie als Schlüssel für erfolgreiche Unternehmen

Die Wettbewerbsfähigkeit und somit der Erfolg eines Unternehmens ist wesentlich durch die Produktivität der inneliegenden Teams geprägt. Um die Mitarbeitenden auf eine gemeinsame Richtung zu fokussieren, gibt das Unternehmen die Vision und Mission vor. Solch eine überzeugende Strategie kann dazu beitragen, die zur Verfügung stehenden Ressourcen auf die wichtigsten Ziele und Prioritäten zu konzentrieren. Der wissenschaftliche Ansatz des ‘Team Flow’, welcher die Dynamik von Teams untersucht, belegt außerdem, dass Teams, die eine gemeinsame Vision teilen und in einer unterstützenden Umgebung arbeiten, ihre Leistungsfähigkeit und Innovation steigern können. Daraus schließt sich, dass Kultur und Strategie in einem Unternehmen entscheidend sind, um ein großartiges Team aufzubauen. Mit einer förderlichen Unternehmenskultur wird ein gesundes Arbeitsumfeld geschaffen, welches Loyalität und Innovation steigert. Die kluge Strategie wiederum, fördert die Fokussierung auf die wichtigen Dinge und Produktivität. In der Gesamtheit schaffen Kultur und Strategie – Hand in Hand – ein Umfeld, das es Teams und Mitarbeitenden ermöglicht ihr volles Potenzial auszuschöpfen.

Der passende Rahmen, um großartige Teams zu entwickeln

Um Produktivität und Wettbewerbsfähigkeit zu fördern, bedarf es also eines innovativen, loyalem, leistungsfähigem und gesunden Teams. Doch wie können Unternehmen dieses Verhalten fördern? Im Folgenden haben wir einen Ausschnitt der vielzähligen Rahmenkonditionen genauer beleuchtet:

  • unterstützende Führung: Führungskräfte sind mehr und mehr gefragt ihre Teammitglieder zu ermutigen und zu befähigen. Um Innovationen hervorzubringen, ist es oft erforderlich neue Ideen und Konzepte zu entwickeln, und Risiken einzugehen. Dabei sollten Führungskräfte ihren Mitarbeitenden das nötige Vertrauen entgegenbringen und ggf. mit Ressourcen (beispielsweise Schulungen, Bereitstellung von Technologien) die Umsetzung von Ideen unterstützen.
  • klare Erwartungen und Ziele: Alle Mitarbeitenden müssen ein gutes Verständnis davon erhalten, wie ihre Arbeit zum Erfolg des Unternehmens beiträgt. Mitarbeitende, die verstehen, was von ihnen erwartet wird, können sich häufig besser mit ihrer Rolle oder auch dem Unternehmen identifizieren. Realistische Ziele, die in einer angemessenen Zeit erreicht werden können, können dazu beitragen, dass die Mitarbeitenden motiviert bleiben und sich engagieren.
  • erfolgreicher Umgang mit Veränderung: Die Fähigkeit sich flexibel an neue Situationen anzupassen und Rückschläge zu überwinden, sind entscheidend für den Erfolg eines Teams. Ein großartiges Team kann Veränderungen als Chance betrachten, um zu wachsen und sich weiterzuentwickeln, ohne dabei die Teamdynamik oder die Leistung zu beeinträchtigen. Mit einer positiven Arbeitsumgebung werden Mitarbeitende zudem auch ermutigt sich neuen Herausforderungen zu stellen.
  • gegenseitige Unterstützung: Mitarbeitende identifizieren sich eher mit ihrem Team, wenn ein Gefühl der Verbundenheit und Loyalität besteht. Teammitglieder, die sich gegenseitig inspirieren und gemeinsam neue Wege beschreiten, bauen eher Beziehungen zueinander auf. Die Anerkennung von Teammitgliedern gegenseitig, oder bei besonderem Engagement können auch unternehmensweit als Anreiz dienen um Teamarbeit zu fördern.
  • transparente Kommunikation: Ein offener und ehrlicher Kommunikationsstil sorgt für ein angenehmes Arbeitsklima und fördert die psychische Gesundheit aller Mitarbeitenden. Missverständnisse können durch eine klare Ausrucksweise vermieden werden. Mitarbeitende, die das Gefühl haben in Entscheidungsprozesse eingebunden zu werden und ihre Meinung offen äußern zu können, sind eher bereit, Verantwortung zu übernehmen und innovativ zu sein.
  • pychologische Sicherheit: In einem psychologisch sicherem Umfeld fühlen sich die Mitarbeitenden frei, Fragen zu stellen, Bedenken zu äußern und auch kritiche Feedbacks auszusprechen. Dies führt häufiger zu einem offenen Dialog und fördert ehrliche Kommunikation. Nur wenn Fehler und Herausforderungen als Chance zur Verbesserung angesehen werden, kann die individuelle und kollektive Lernkurve effizient geteigert werden.
basierend auf dem konzeptionellen Modell des Team Flow; Jef J.J. van den Hout, Orin C. Davis, Mathieu C.D.P. Weggeman. (2019)

Die Gestaltung moderner Arbeitswelten benötigt eine cloud-fähige Software

Letztlich gibt es großartige Teams nur mit einer starken Unternehmenskultur und -strategie. Eine klare Strategie gibt dem Team die Richtung und den Rahmen vor, den es braucht, um auf die gemeinsamen Ziele hinzuarbeiten, während eine starke Unternehmenskultur ein Gefühl der Einheit, der Zielstrebigkeit und des Vertrauens fördert, das für eine effektive Zusammenarbeit notwendig ist.

Deshalb haben wir unsere nuwork Software entwickelt, die genau das bietet: die Konzeptionierung strategischer Ziele mit Hilfe von OKR sowie vielfältige Angebote zur Verbesserung der Unternehmenskultur. Mit unserer Software möchten wir Unternehmen dazu befähigen die Herausforderungen der modernen Arbeitswelt zu meistern und großartige Teams aufzubauen.

Um bestimmte Verhaltensweisen, wie Innovation, Zusammenhalt, Engagement und Wohlbefinden, zu fördern, bietet die nuwork Software verschiedenste Funktionalitäten:

  • Strategie-Ebenen: Die Darstellung von Vision, Mission und Werten schafft Transparenz und hilft Mitarbeitenden dabei sich mit der Arbeit und dem Unternehmen zu identifizieren.
  • OKR Planning Board: Die aktive Beteiligung an der Festlegung von Zielstellungen erhöht die Motivation der Mitarbeitenden.
  • Check-In Guide: Regelmäßige Fortschrittsberichte erleichtern die Kommunikation und Kollaboration innerhalb eines Teams. Das Team bleibt agil, und kann ein Verständnis für die Arbeit vertiefen.
  • Insights: Erkenntnisse können ausgetauscht und Herausforderungen gemeinsam angegangen werden.
  • Praise: Feedback und Anerkennung zu erhalten und zu verteilen, stärkt das Zusammengehörigkeitsgefühl und die Motivation der Mitarbeitenden.
  • Teamvibes: In kurzen Befragungen kann das Bewusstsein für die Stimmung im Team geschärft werden. Negative Tendenzen können früh erkannt und engegengewirkt werden.

Quellen: „The Conceptualization of Team Flow“

Passende Artikel zu Thema: